Burgmuseum Ronneburg

Walpurgisnacht und Landsknechte auf der Ronneburg


Walpurgisnacht auf der Ronneburg

Mittwoch, den 30. April 2014 ab 20 Uhr

Walpurgisnacht

Walpurgisnacht

Am Mittwoch, den 30. April ab 20 Uhr, startet wieder die phantastische Walpurgisnacht auf der Ronneburg.

Das mittelalterliche Ambiente, viele Hexen, ein mittelalterlicher Markt und große Ritter-Lager vor der Burg bilden die Kulisse für den Auftritt einer mittelalterlichen Musikgruppe, die teuflische Weisen erklingen lässt, für die Landsknechte mit Ihrer Show auf der Wiese, für die große Feuershow der Böhmischen Ritter und Artisten und einem abschließendem Feuerwerk.


Landsknechte auf der Ronneburg

Donnerstag, Samstag und Sonntag, den 1. Mai, 3. und 4. Mai 2014
jeweils von 11 bis 19 Uhr

Landsknechte

Landsknechte

Am 1. + 3. + 4. Mai versammeln sich Landsknechtsgruppen aus dem süddeutschen Raum zu einem Treffen auf der Ronneburg.
Unter Führung der „Schwarzen Bruderschaft“, Mitglied im Bund oberschwäbischer Landsknechte, werden das wilde Söldnerleben und der Alltag in den Lagern, sowie Strategien und Kampfesweisen der Landsknechte vom 15. bis 17. Jahrhundert den Besuchern nahe gebracht.

Dazu versammeln sich Handwerker und Händler im mittelalterlichen Markt, umrahmt von Gewandeten in historischer Bekleidung und Leuten in Rüstung. Das mittelalterliche Volk hat auf der Wiese vor der Burg historische Lager aufgeschlagen.

Neben den Landsknechten unterhalten Musiker und Gaukler das Publikum. Die Kinder können Ritterbrote am Stock backen oder auf dem Esel reiten. Wer Deftiges mag schaut sicher beim Knoblauch-, Fladen- oder Dinnerdebäcker vorbei.

Suchen

Verweise

Mitglied bei Burgenperlen.de

Cro-Marin Reisen

Falknerei Ronneburg

Ferienwohnung Birgit

Statistik

5 Besucher online

Rekord: 60 Besucher am
22. November 2012, 16:17 Uhr