Jägerflohmarkt (auch Anmeldung)

Zum ersten Mal findet auf der Ronneburg am 28. Juli, 10 – 18 Uhr, ein Jägerflohmarkt statt. Die Besucher erwartet ein umfangreiches Sortiment an neuen und gebrauchten Artikeln rund um das Thema Jagd und Jäger sowie Natur im Allgemeinen. Hier können nicht nur Jägerinnen und Jäger ein Schnäppchen machen, sondern auch an Jagd und Natur Interessierte viel Originelles oder Nützliches entdecken.

Für abwechslungsreiche Unterhaltung sorgt ein buntes Rahmenprogramm mit Schmiedevorführungen und Holzarbeiten, aber auch Malerei und Tierfotografie. Außerdem erfahren die Besucher viel Wissenswertes zu den Themen „Falknerei – damals und heute“, „Jäger des Mittelalters“ sowie „Hochsitze und Drückjagdböcke“.

Ein besonderes Highlight ist der Auftritt verschiedener Jagdhornbläser-Gruppen, die mit ihren Darbietungen einen Teil der jagdlichen Tradition aufrechterhalten.

Kinder können sich im Bogenschießen üben und vieles über Natur und Tiere lernen.

Während in der historischen Burgküche Kaffee und leckere Kuchen angeboten werden, sorgen Wildbratwürste vom Grill und andere Wildspezialitäten für deftige Gaumenfreuden.

Eintrittspreise & Parken:
Erwachsene 5,00 €, Kinder (ab 5 Jahre) 4,00 €.
Parkplätze finden Sie kostenlos an der Burg.

Öffnungszeiten:
Jeweils von 10 – 18 Uhr

Anmeldung 2019 Ronneburger Regionalmarkt_Jägerflohmarkt V2