Der Theatersommer steht vor der Tür!

 

Von Freitag, den 01.07. bis Sonntag, den 28.08.2022 findet der „2. Ronneburger Theatersommer“ wieder im Innenhof der Burg Ronneburg statt. Unter freiem Sternenhimmel habt ihr wieder die Möglichkeit „Stein’s Tivoli“ mit ihrem wunderbarem Ensemble bei uns zu erleben.

 

Die goldenen 60er! 

Von Frank Heck

Die 60er Jahre: Da denkt man an Wirtschaftswunder und Vollbeschäftigung, an die Hausfrau und den Babyboom, an unverheiratete Fräuleins und schicke Hochfrisuren, an Studentenrevolte und den Pillenknick. Die 60er Jahre sind der Wendepunkt zwischen Pief und Pop und der Startschuss zum gesellschaftlichen Aufbruch.Kaum ein Jahrzehnt hat Deutschland so geprägt und verändert wie die 60er Jahre.Machen sie mit uns eine Reise durch die Höhepunkte der 60er. Ob Schlager, Rock ?n ?Roll oder Heintje. In diesem Jahrezehnt gab es die schönsten Melodien. Seien sie dabei wenn sie miterleben wollen wie einer der größten Hits geschrieben wurde. Wie Winnetou den guten Old Shatterhand kennenlernte oder wie die erste Mondlandung wirklich war. Erleben sie die kompletten 60er Jahre noch einmal. Nur diesmal Live und in Farbe.

 

Zurück in die 80er – das open Air Highlight 2022!

von Frank Heck

In einer Schule irgendwann in den 80ern. 5 Schüler treffen sich im „Breakfast Club“. Eine nette Umschreibung für nachsitzen. Darunter befindet sich unter anderem Marty, dessen bester Freund ein durchgeknallter Wissenschaftler ist. Gabriele Kerner die von allen Nena genannt wird und Elliott der behauptet das bei im zuhause ein Außerirdischer wohnt, der nach Hause telefonieren will.

Die Strafarbeit liegt darin einen Aufsatz zu schreiben wer sie sind. Nach heftigen Diskussionen stellt man fest das jeder ein Teil eines Jahrzehnts ist, das bis heute Kultstatus besitzt. Man singt zusammen bekannte Hits von Alphaville bis ZZ Top. Spielt zusammen Fernsehhits von „Dallas“ bis „Denver Clan“ oder „Wetten dass…?“ bis „Schwarzwaldklinik“.

Und als man herausfindet das „Die Wicherts von nebenan“ in Wirklichkeit die Jungs von „Miami Vice“ sind, wird spätestens jetzt jedem klar: Die 80er sind und bleiben KULT!

 

Eine Kooperation von:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kartenvorverkauf ausschließlich über „Stein’s  Tivoli“  (www.steins-tivoli.de)

DANKE FÜR MEHR ALS 10.000 BESUCHER!!!

Das Team des Burgmuseums dankt allen Besuchern des Ritterturniers zu Pfingsten – nach 30 (!) Monaten ohne Mittelaltermärkten auf der Ronneburg, waren wir alle sprachlos über die enormen Besucherzahlen und die positive Resonanz bei unserem traditionell „kleinsten Mittelaltermarkt“.

Unser Dank gilt auch allen Händlern, Lagerleuten und Künstlern, die uns über die lange Zeit treu geblieben sind, sowie unseren neuen Händlern, die wir hoffentlich auch zukünftig auf der Ronneburg begrüßen dürfen. Danke dass Ihr uns geholfen habt für unsere Gäste einen wundervollen Neustart der Veranstaltungen auf der Ronneburg zu organisieren.

Wir Danken von ganzem Herzen den Einwohnern der Gemeinde Ronneburg und der Gemeindeverwaltung (ganz besonders Frau Sommer vom Ordnungsamt und Herrn Bürgermeister Andreas Hofmann) vielmals für Ihr Verständnis, ihre Geduld und für Ihre Unterstützung.

Einen ganz besonderen Dank möchte Ich an alle Helfer „hinter den Kulissen“ aussprechen, ohne deren Einsatz dieser Markt niemals möglich gewesen wäre: dem Sicherheitsdienst Fa. Roscher, den Burgwachen der Ronneburg, den beiden Landwirten Schmidt aus Diebach am Haag und Schmidt aus Neuwiedermuß, Diana Scherer, Manuel Müller, Pascal Lehmann und vor allem der Freiwilligen Feuerwehr Ronneburg und dem DRK Langenselbold und natürlich meinen wundervollen Kollegen vom Museumsteam 🙂

Danke an euch alle!

Marcus Hofer
Museums- und Marktleitung
Freunde der Ronneburg e.V.

Die Burg für lebendige Geschichte und ein Erlebnis für die ganze Familie mit Spielen, Events und Burgführungen


Schon von Weitem grüßt die Ronneburg mit ihrer imposanten Silhouette die zahlreichen Besucher. Hier wird Geschichte lebendig und faszinierend. Seien Sie ein Teil davon, lassen Sie sich mitreißen und tauchen Sie ein, in vergangene Zeiten.

Viele Aktionen und Attraktionen sorgen für abwechslungsreiche Stunden und Höhepunkte. Die Burg aus dem 13. Jh. ist eine der wenigen im originalen Bauzustand erhaltenen Höhenburgen. Sie ist eingebettet in eine reizvolle Landschaft und trotzdem zentral gelegen vor den Toren Frankfurts am Main. Besonders sehenswert sind der 96 m tiefe Brunnen mit seinem Tretrad, der 32 m hohe Bergfried sowie die historische Burgküche.


Burgerlebnisse

Das bezaubernde Flair der Räumlichkeiten bietet die besten Voraussetzungen für ein gelungenes Fest oder einen Besuch für Gruppen, Schulklassen und Kindergärten.

Heiraten auf der Burg in historischem Ambiente, entweder in der Burgkapelle oder in den standesamtlichen Trauzimmern, ist ein unvergesslicher Moment. Der Empfang im oberen Burghof bietet eine traumhafte Kulisse für ein beeindruckendes Schauspiel. Die geweihte Kapelle ist ein geeigneter Ort für Taufen und kirchliche oder standesamtliche Trauungen.

Kindergeburtstage, bei denen sich die Geburtstagskinder wie ein Burgfräulein oder Ritter fühlen, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Altersgerechte und erlebnisreiche Geburtstagsprogramme mit kleinen Überraschungsgeschenken runden diesen besonderen Tag ab.

Feiern, Firmenevents sowie Gruppenveranstaltungen können in fast jedem Raum und Winkel der Burg durchgeführt werden. Zusammen mit den großen und kleinen Sälen, wie dem Kemenaten- oder dem Zinsendorfsaal, kann man auch die Hofstube und Burgküche für gemüt-liche Begegnungen mieten.
Wir bieten diverse ritterliche Programme für unsere Gäste, die wir für Sie individuell zusammenstellen.

Die Burg Ronneburg

Ist eine der wenigen im originalen Bauzustand des 16. Jh. erhaltenen Höhenburgen Deutschlands und zählt zu den bedeutendsten Burgen in Hessen.