Herzlich willkommen auf der Burg Ronneburg.

Erlebnis für die ganze Familie mit Spielen, Events und Burgführungen


Logo-klein-obg

Liebe Besucher der Burganlage,

Wiedereröffnung der Ronneburg nach der Winterpause am Sonntag, den 1. März 2015

Nach der Winterpause können sich unsere zahlreichen Besucher aus Nah und Fern mit Ihren Kindern und die vielen Schulklassen in der originalen Anlage der Ronneburg wieder ein Bild vom Leben auf einer hessischen Schutzburg im Mittelalter machen und damit nach den Wurzeln unserer Geschichte schauen. Zusätzlich bieten wir fast jeden Sonntagnachmittag kleine Museumsveranstaltungen für Besucher an, die keinen extra Eintritt kosten. Unserem Jahresprogramm ist zu entnehmen welche Wochenendseminare und Wochenendkurse angeboten werden und wann die Veranstaltungen „Wie auf unseren Burgen gelebt wurde“ stattfinden.

Wie in den letzten Jahren auch laden wir zu 5 Großveranstaltung auf die Burg ein:

Historischer Ostermarkt 21. + 22. / 28. + 29. März,
Walpurgisnacht am 30 April + Mittelalterlicher Maimarkt am 1. + 2. + 3. Mai
Ritterturnier zu Pfingsten 23. bis 25. Mai
Mittelalterlichen Burgfestspiele 26. + 27 September / 3. + 4. Oktober
Historischer Weihnachtsmarkt 28. + 29. Nov. / 5. + 6. Dez. / 12. + 13. Dez.

Wir vermieten unsere Museumsräume ab 18 Uhr für private und betriebliche Feiern. Brautpaare können standesamtlich heiraten oder sich kirchlich auf der Burg trauen lassen. Auch die beliebten Kindergeburtstage mit unterschiedlichen Programmen bieten wir wieder an.

Führungen für Schulklassen oder andere Gruppen finden nach Voranmeldung unter:
Tel.: 06048 – 950905 / Fax: 06048 – 950906
museum@burg-ronneburg.de oder mail@burg-ronneburg.de

Die Öffnungszeiten bleiben unverändert:

Di bis So jeweils von 10 bis 18 Uhr. Letzter Einlass ist 17 Uhr. Montags ist Ruhetag.
Der Verein „ Freunde der Ronneburg e.V.“ wird auch in diesem Jahr mit den Sanierungsarbeiten an der Kernburg fortfahren.